Wir sind bei Twitter...

...und auf Facebook!

Aktion: Augen Auf!

Unsere Aktion gegen Kindesmissbrauch. Wir sind per Zufall darauf aufmerksam geworden und haben daraufhin diese Aktion gestartet. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Ute E. und die anderen Mitglieder, die in ihrem Umkreis unsere Flyer verteilt haben!

Mach auch du mit bei dieser Aktion! Bringe einen Banner oder ein Poster auf deiner Webseite an oder verteile die Flyer in deiner Umgebung! Die Flyer enthalten Hinweise und wichtige Telefonnummern für den Notfall. Mehr Infos per Klick auf das Bild:

Aktion: Augen Auf!

Unsere Kinder sind wichtig! Ihre Zukunft soll nicht zerstört werden!

Web Infos:

Buch Tipp

Was ist BurnOut? Wie findet man wieder zu sich selbst zurück? All dies beschreibt Dr. med Mirriam Prieß in diesen zwei Büchern! Für alle die Bücher nicht nur einfach überfliegen, sondern sich auch gerne mit dem Inhalt beschäftigen: Ein echter Augenöffner! Für Betroffene eine echte Lebenshilfe!

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51q7tDkuA7L._SL125_.jpg   http://ecx.images-amazon.com/images/I/51PK-51dM-L._SL125_.jpg

 

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

In unserem letzten Artikel „Haben Audi-Fahrer mehr Rechte?“ berichteten wir über unsere Beobachtungen im Straßenverkehr. Doch es sind nicht nur Audis die permanent und ständig die Überholspur in Beschlag nehmen. Im Verkehr gibt es sehr viel zu beobachten, z.B. Fahrzeuge (Fahrer) die beim Abbiegen in Straßen oder beim Wechseln der Fahrspur den Blinker nicht betätigen. „Blinker defekt oder was?“, ist dann die Frage die ich ihnen stelle ohne dass sie mich hören.

Natürlich kann es mal vorkommen, dass man vergisst zu blinken – z.B. weil man sich in dem Ort nicht auskennt oder das Navi zu spät mitteilt, dass man abbiegen soll. Halt wenn man zu spät entscheidet dass man abbiegen möchte. Doch es gibt auch Fahrer, die permanent der Meinung sind dass sie nicht blinken müssen. Ist das Geräusch des Blinkers zu nervig? Oder sind sie zu faul den Finger auf den Hebel zu bewegen? Oder ist es einfach nur der arrogante Stolz der ihnen sagt dass sie dazu nicht verpflichtet wären?

Warum gibt es Blinker an Fahrzeugen? Wozu dienen sie? Sie dienen als Warnung sowie Hinweis für die anderen Fahrer.  Das Fahrzeug hinter mir soll wissen, wohin ich abbiegen will!

Wenn ein Fahrzeug vor mir nicht blinkt, dann gehe ich davon aus dass es wie ich weiter geradeaus fährt. Doch biegt es plötzlich rechts ab, dann muss ich schnell reagieren indem ich etwas bremse. Warum muss ich das tun? Weil Abbieger grundsätzlich auf die Bremse treten um die Kurve zu schaffen. Ich will ja schließlich Keinem hinten auffahren! Genau dasselbe passiert auf der Autobahn: Viele wechseln die Fahrspur ohne dies mit dem Blinker anzudeuten. Für die anderen Verkehrsteilnehmer bedeutet dies immer, dass sie auf die Bremse treten müssen – obwohl sie im angemessenen Tempo fahren.

Sicherlich muss man auch dann abbremsen, wenn derjenige vor einem den Blinker benutzt. Doch wenn ich es vorher weiß, dann kann ich rechtzeitig und ohne gestresst zu werden reagieren - dass ist der Unterschied! Es bleibt nicht beim Bremsen oder Aufregen. Jeder Moment der Abbremsung bewirkt einen leichten Schock-Moment.  Wir erschrecken uns, weil wir im ersten Moment das Schlimmste befürchten. Auf Dauer führt dies zum Stress und ist auf keinen Fall gut für unsere Gesundheit!

Leute, denkt an den Blinker! Er ist zum Benutzen da!

Kommentare  

0 #1 Jadoos Homepage - Blinker defekt?Raphael 2017-04-02 20:46
What i do not realize is in reality how you are now not actually a lot more neatly-preferred than you
may be now. You're so intelligent. You understand
therefore considerably with regards to this subject, made me personally consider it from
a lot of varied angles. Its like women and men aren't interested until it's something to
do with Woman gaga! Your own stuffs great. All the time care for it up!


Feel free to visit my blog post ... BHW: http://coralsclub.com/produkty/zdorove/true-lecithin-detail
Zitieren

Augen Auf

Top List Bollywoods Best Listinus Toplisten
oBanner.de